http://wolfsrebellen-netz.forumieren.com/f11-wolfsrebellen-paperli

Creative Commons Lizenzvertrag

Besucherzaehler
Flag Counter




http://www.naiin.org/







Die neuesten Themen
Was ist für dich "Liebe" ???
Elektrogrill
Vorwort - bitte lesen ...
Admina
Neue Reportage: Straßenkinder in aller Welt -
Frau liebt Frau - Mann liebt Mann - na und?
Impressum und Datenschutzerklärung
#Lotsendienst für Familien mit ´besonderen´ Kindern
Älterer PC mit Software wegwerfen?
Skandal in München .. Ältere Menschen haben ausgedient ...
von lupa
von lupa
von lupa
von lupa
von lupa
von lupa
von lupa
von lupa
von lupa
von lupa
03/02/16, 12:14 am
02/02/16, 02:09 am
01/02/16, 11:25 pm
30/01/16, 10:21 pm
25/09/15, 02:16 pm
20/08/15, 10:52 pm
08/06/15, 02:30 am
02/06/15, 07:41 pm
21/05/15, 09:11 pm
16/03/15, 05:41 am

Spenden und helfen

Meine 1. Homepage

Austausch

avatar
admina


Alter 68
Weiblich

info Meine 1. Homepage

Beitrag von lupa am 29/01/14, 05:11 am



Meine 1. Homepage

was muss ich beachten?
welche Homepage nehme ich?
benötige ich ein Impressum?
muss ich den Datenschutz einhalten und ab wann?
was ist noch wichtig?
Unterschied zwischen Blog und Homepage?



Irgendwann ist der Gedanke da, ich will auch eine eigene Homepage. Man geht ins Internet und sucht nach geeigneten Bausteine oder Vorlagen. Das Angebot ist verwirrend groß, viele begreifen erst mal überhaupt nicht was da alles geschrieben steht. Jeder empfiehlt eine andere Baustelle, alles ein Buch mit 7 Siegeln, man versteht kaum etwas weil alles Neuland.

So erging es mir damals auch. Ich meldete mich hier an, dann da, überall das gleiche: Bausteine ohne Ende, alles schön und gut, doch nie sah ich was ich eigentlich gebaut habe, um zur eigentlichen Baustelle meiner Homepage zu kommen war der Weg sehr umständlich dahin. Was hilft es, abmelden um sich auf einer anderen Plattform wieder anzumelden, das ganze beginnt von vorne. So ergeht es vielen die sich eine Homepage zulegen wollen.

Am leichtesten ist es wenn man sich einige Homepage von außen ansieht, gefällt die eine oder andere, sich da als Mitglied anmeldet um erst mal zusehen wie der Ablauf gehandhabt wird. Kann man die Homepage gut bedienen, so kann man den Admin fragen ob er behilflich ist beim Aufbau der eigenen Homepage. Fragen kostet nichts. Als Mitglied konnte man schon erkennen wie die Hilfe über das Hilfe-Forum abläuft, oft schreibt es der Admin ins Mitglieder-Forum.  Doch beachtet: meldet euch NIE auf einer Homepage an die das gleiche Thema behandelt das ihr auf eurer Homepage haben wollt, (zum Beispiel: Eisenbahn / Modellbau-Homepage) um nur einige zu nennen. Das könnte später als Spionage und vieles mehr ausgelegt werden. Besser man meldet sich da an wo sich die Haupt-Themen später nicht überschneiden, so ist man auf der sicheren Seite.







avatar
admina


Alter 68
Weiblich

info Re: Meine 1. Homepage

Beitrag von lupa am 29/01/14, 05:15 am



Impressum?
betreibt man die Homepage alleine (lässt keine Mitglieder zu) so reicht in der Regel die Angabe einer eMail-Adresse. Lässt man Mitglieder zu ist ein Impressum Pflicht, handelt es sich nicht mehr um eine reine private Homepage. Hier wird es meist als kommerziell angesehen und die Impressum-Pflicht greift. Um sicher zu sein kann man sich auf div. RA-Seiten schlau machen, hier werden die Themen angesprochen und wird da ein Generator für ein Impressum angeboten, so kann man sich dies gleich selbst erstellen, fast immer kostenlos.

Haftungsausschluss
Sobald man nur ein Link auf seiner Homepage anzeigt so ist es ratsam, dass man den Haftungsausschluss mit ins Impressum aufnimmt (wird mit dem Impressum-Generator angeboten). Das gleiche wenn man ein Logo einer anderen Homepage abbildet. Sonst haftet man für die Inhalte mit, wird mit dem Haftungsausschluss im Impressum gleich ausgeschlossen. Von daher unbedingt darauf achten, dass der Haftungsausschluss dabei ist. (Könnt ihr hier im Impressum ersehen wie es aussehen sollte).

Datenschutzerklärung
Weil man nie ausschließen kann dass man keine Fremddaten auf der Homepage hat (wenn man die Homepage alleine betreibt), sollte man auf die Datenschutzerklärung nicht verzichten (hat man Mitglieder ist dies zwingend erforderlich). Diese Erklärung bekommt man als Baukasten (Vorlage) auch da wo man sich das Impressum erstellt hat. Dass man sich an den Datenschutz zu halten hat versteht sich von selbst, das ist kein Kavaliersdelikt.

Damit der Leser dies sofort sehen und lesen kann wurde von einigen Gerichte angegeben, dass die Datenschutzerklärung mit einem Klick und das Impressum mit höchstens 2 Klicks sichtbar sein muss. Der Hinweis zum Impressum und zur Datenschutzerklärung muss von jeder Seite der Homepage aus sichtbar sein. Also nie versteckt auf der Seite anzeigen, sondern so dass der Leser es auf Anhieb findet.




avatar
admina


Alter 68
Weiblich

info Re: Meine 1. Homepage

Beitrag von lupa am 29/01/14, 07:09 am


Unterschied zwischen Homepage und Blog

Die Homepage

Die Homepage besteht aus Kategorien und Foren, auch eine oder mehreren Unterforen.
Die Kategorie zeigt an was sich in den Foren (Unterforen) dahinter verbirgt. So erhält man eine Ordnung / Übersicht und der Leser muss nicht lange suchen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand wenn auf der Homepage viele Themen beinhaltet sind. Html und CSS Kenntnisse sind von Vorteil. Dazu gibt es diverse Seiten im Internet wo man sich die Kenntnisse aneignen kann. Denn viele Extras, die man auf den Homepages sehen kann, sind in den Vorlagen zum Bau einer eigenen Homepage nicht vorhanden, muss man sich entweder selbst erstellen oder man findet etwas dazu in dem dazugehörigen Hilfe-Forum.

Mit der Zeit wird man seine Homepage nach eigenen Farben und diversen Extras ummodeln wollen, man kreiert seinen eigenen Style. Das erfordert, neben html und CSS Kenntnissen auch viel Zeit die man dafür investieren muss. Das Anpassen, Anlegen neuer Foren usw. hört nie auf, will man seine Homepage in Ordnung halten. Dazu gehört auch ältere Beiträge in die Ablage zu verbannen oder diese zu löschen, sonst verliert man schnell die Übersicht.

Hat man Mitglieder die eigene Beiträge einstellen, so muss auch dies überwacht werden. Beiträge (wenn in falschen Foren eingestellt) verschieben und/oder, wenn diese gegen Sitte und Anstand verstoßen, löschen. Jedes Mitglied haftet zwar in erster Linie für seinen Beitrag selbst, doch am Ende ihr, als Betreiber der Homepage, mit. Insbesondere bei Copyright geschützten Werke ist Vorsicht geboten. Ohne Hinweis woher man es hat (Quelle) und Autorenangabe kann es teuer werden. Das gleiche wenn man Beiträge Anderer einstellt, die nicht weiter veröffentlicht werden dürfen. Eine Abmahnung kann teuer werden, da kommen schnell 1000 € und mehr zusammen. Bei Urheberrechtsverletzungen kennen die Gerichte kein Mitleid. Dummheit schützt vor Strafe nicht. Am besten ist es man holt sich eine schriftliche Genehmigung, dass man Teile des Anderen in seiner Homepage veröffentlichen darf.


Der Blog

Der Blog ist eine Art Tagebuch des Blog-Inhabers. Hier besteht immer Impressum-Pflicht.
In der Regel schreibt nur der Blog-Inhaber die Beiträge. Es gibt jedoch auch Blogs wo man noch einen und mehrere Inhaber mit anzeigen kann, damit auch sie ihre Beiträge da einstellen können. (Kommt auf die jeweilige Plattform an die die Blogs als Vorlage anbieten, meist kostenlos. Wird wie bei den HP auch, mit Werbung finanziert).

Der Blog besteht aus verschiedenen Bausteinen, die Beiträge selbst kann man, je nach Vorlage, mittig, rechts oder links platzieren. Sie erscheinen immer untereinander. Kategorien und Foren wie auf der Homepage, gibt es auf den Blogs nicht. Hier sucht man als Leser im Inhaltsverzeichnis (Monat-Verzeichnis) nach Themen, Schlüsselwörter oder Tags. Damit der Blog nicht meterlang wird, kann man sich div. Seiten anlegen wo man weitere Beiträge, nach Themen sortiert, einstellen kann. Schaut euch einfach mal mehrere Homepage und Blogs im Internet an, der Unterschied sieht man schnell und je nach Geschmack bzw. Bedarf entscheidet man sich für das eine oder das andere. Man kann später immer noch umstellen, das kostet viel Arbeit und Zeit wenn man alle Beiträge kopieren und an anderer Stelle rein kopieren möchte. Zeit kostet es allemal, egal ob Blog oder Homepage.

Datenschutzerklärung wie auch Urheberschutz - hier gilt das gleiche wie auf einer Homepage auch.



info Re: Meine 1. Homepage

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Bildgröße ändern

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: 18/08/17, 03:24 am